Über­spru­deln­de Qua­li­tät

Egal, ob das Glas halb voll oder halb leer ist, auf die inneren Werte kommt’s an. Dass sich diese sehen und schmecken lassen können, beweisen die Ergebnisse regelmäßiger Kontrollen.

Wasserwerte in Wörgl

Unser Wasser unterliegt der regelmäßigen Kontrolle durch ein Hygienisches Institut, denn Trinkwasser muss in Österreich die Anforderungen der Trinkwasserverordnung (TWV) und des Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetzes (LMSVG) erfüllen.

(Überprüfung durch Hygienisches Institut)
Parameter ZHK/RZ Probe vom
Wassertemperatur °C 8.0 01.07.2019
Plattengussverfahren
KBE in 1 ml Wasser
Agrar Celantine 22°C nach 48 Stunden
nach 72 Stunden 2 100 10²
Agar 37 °C Verflüssiger %
nach 48 Stunden 0 20 10²
Membranfilter/Anreicherung
KBE in 100ml (250ml)* Wasser
Endo-Agar 37 °C nach 24(48) Stunden 0 0
E.Coli 0 0
Coliforme Bakterien 0 0
Slanetz-Agar 37 °C nach 48 Stunden 0 0
Enterokokken 0 0
nach 48 Stunden 0 0
Cetrimid Agar 37 °C Pseudomonas aeruginosa
(DIN 38411)
0 0
Membranfilter/Anreicherung
KBE in 100ml (250ml)* Wasser
SPS-Agar 37 °C Sulfitreduz. Clostridien
Untersuchungswerte Einheit RZ ZHK
Äußer Beschaffenheit
a.) vor Ort/b.) Institut
Geruch/Geschmack Subjektiv los
Färbung (SAK 436 nm) Subjektiv los
UV Durchlässigkeit
bei 254 nm
Trübung (TBE) FAU <0,8
Bodensatz kein
vor Ort T(10 cm) %
Institut T(10 cm) % f
SAK Wert 1/m f
Temperatur °C siehe oben 25
pH-Wert vor Ort °C 7,84
Institut 20 °C 7,95 6,5-9,5
elektr. Leitfähigkeit nach CaCO3-Sättigung
vor Ort °C µS/cm 387
Institut 25 °C µS/cm 407 2500
KMnO4-Verbrauch KMnO4 1 20
Gesamthärte °dH 10,98
Karbonathärte °dH 9,43
Nichtkarbonathärte °dH 1,58
Säurekapazität (pH 4.3) mmol/l 3,38
Calcium Ca mg/l 44,08 400
Magnesium Mg mg/l 20,82 150 1,4
Kalium K mg/l 1,38 50
Natrium Na mg/l 6,57 200
Eisen gelöst (gesamt) Fe µg/l 9,83 200
Mangan Mn µg/l <4 50
Ammonium NH4 mg/l <0,05 0,50
Hydrogenkarbonat HCO3 mg/l 203,37
Nitrit NO2 mg/l 0,003 0,10
Nitrat NO3 mg/l 6,28 50
Chlorid Cl mg/l 10,72 200
Sulfat SO4 mg/l 15 250
Fluorid F mg/l < 0,5 1,5
Phosphat, ortho PO4 mg/l <0,01 0,30
Sauerstoff sofort O2 mg/l
Sauerstoffsättigung bei 10,1 °C; %
Sauerstoffzehrung 48 h O2 mg/l
Kalkaggressive CO2 (Heyer) CO2 mg/l
freies/gebundenes Chlor Cl mg/l
Ozon O3 mg/l
Sonstige Analysen
Ionenbilanz Kationen mmol/l 5,58 berechnet
Anionen mmol/l 5,43 berechnet
Differenz mmol/l 0,145 berechnet

ZHK = zulässige Höchstkonzentration; RZ = Richtzahl;
*= geogen bedingt bis 50 mg/l zulässig; 2*= geogen bedingt bis 5 mg/l zulässig;
3*= geogen oder aufbereitungstechnisch bis 200 mg/l;
4*= bis 750 mg/l zulässig, sofern Ca-Äquivalent < 250 mg SO4/l

Ihr Ansprechpartner

Bereichsleitung

Ing. Jakob Unterberger

24 Stunden
Servicehotline

Für Sie vor Ort

Stadtwerke Wörgl GmbH
Zauberwinklweg 2a
6300 Wörgl

Service-Hotline

050 63 00 63