wörglSTROM ist 100% Ökostrom

Der ökologische Schuhabdruck schrumpft, der Strom kommt weiterhin aus der Steckdose. In gleicher Qualität und mit der gewohnten Zuverlässigkeit. Und auch sonst unterscheidet sich Ökostrom nicht von seinen weniger sauberen Geschwistern.

100% Ökostrom für Ihr Zuhause

Eine Entscheidung für Nachhaltigkeit, für Ressourcenschonung, für die Umwelt und schließlich auch für Sie. Denn unsere Umwelt ist sensibler als sie den Anschein hat. Deswegen erzeugen wir ökologischen Strom zu 100 %. Damit auch Sie profitieren, bieten wir unseren Strom zu einem günstigen Tarif an.

01

Warum also Ökostrom

Weil wir unsere Natur lieben und schützen und dadurch gemeinsam die Energiewende meistern können. Zudem beziehen Sie Ihren Strom zu 100% aus Österreich.

02

Top-Platzierung beim Stromanbieter-Check

Nur 1,5 % des österreichischen Strommarktes erreichen eine Einstufung in den Bereich „solide Grünstromanbieter“. Die Stadtwerke Wörgl zählen zu den 1,5 % und befinden sich somit im dünnen Spitzenfeld.

Unsere Preise im Überblick

brutto (inkl. 20% USt.) netto (exkl. 20% USt.)
Grundpreis pro Monat € 1,50 € 1,25
Arbeitspreis € 7,44 Cent | kWh € 6,20 Cent | kWh

Strom mit grünem Gewissen

Wir bieten verantwortungsvolle Stromversorgung aus 100% österreichischen Primärenenergieträgern, vollkommen automstromfrei, CO2-emissionsfrei und mit höchster Versorgungssicherheit.

Ökostrom Privatkunde

Grundpreis pro Monat € 1,25
Arbeitspreis 6,20 Cent | kWh

6,20 Cent | kWh (netto)

Unser Ökostrom

Seit Mai 2016 wird unser Ökostromangebot von Global2000 empfohlen.

Unternehmensmix der Stadtwerke Wörgl GmbH, gültig ab 01. April 2019
Wasserkraft 85,64 %
Windenergie 8,41 %
feste und flüssige Biomasse 3,35 %
Sonnenenergie 1,62 %
sonstige Ökoenergie 0,98 %
Energieträger gesamt 100 %
Herkunftsland der Nachweise
Österreich 100%
Umweltauswirkungen der Stromproduktion
Radioaktiver Abfall (in mg/kWh) 0,000
CO2 Emissionen (in g/kWh) 0,00

 

 

Hinweis zur Stromkennzeichnung *

Stromkennzeichnung gemäß §78 und §79 Elektrizitätswirtschafts- und Organisationsgesetz 2010 (ElWOG 2010) sowie die Stromkennzeichnungsverordnung 2011 VO BGBl. 310/2011 über den Anteil an verschiedenen Primärenergieträgern, auf Basis derer die gelieferte elektrische Energie im Zeitraum 01. Jänner 2018 bis 31. Dezember 2018 erzeugt wurde.

 

Die Möglichkeiten des geöffneten Strommarktes

In Österreich kann jeder Kunde seinen Stromlieferanten frei wählen, denn seit 1. Oktober 2001 ist der heimische Strommarkt liberalisiert bzw. geöffnet. Österreich gehört damit zu den europäischen Vorreitern bei der Liberalisierung des Elektrizitätsmarktes.

Im liberalisierten Markt ist es wichtig, genau zwischen Netzbetreiber und Energielieferant zu unterscheiden: Der für Sie zuständige Netzbetreiber wird durch Ihren Wohnsitz bzw. Standort festgelegt. Ihr Netzbetreiber sorgt für die sichere Stromversorgung in seinem Gebiet. Und er ist verpflichtet, jedem Kunden, der dies möchte, zu behördlich festgelegten Tarifen und zu den behördlich genehmigten Allgemeinen Bedingungen einen Netzzugang zur Verfügung zu stellen.

Natürlich benötigen Sie aber auch einen Energielieferanten. Und Sie haben das Recht, die von Ihnen benötigte elektrische Energie von einem Energielieferanten Ihrer Wahl zu beziehen. Dazu schließen Sie mit dem Energielieferanten einen eigenen Energieliefervertrag ab. Alle Energielieferanten stehen in den Bereichen Erzeugung, Stromhandel und Stromvertrieb im freien Wettbewerb.

Wenn Sie einen Lieferanten ausgewählt haben, müssen Sie mit ihm einen Liefervertrag abschließen. Der neue Lieferant kann dann von Ihnen bevollmächtigt werden, den Lieferantenwechsel für Sie durchzuführen. In diesem Fall regelt der Lieferant in Ihrem Namen alle notwendigen Schritte für Ihren Wechsel. Dies ist für Sie mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden. Dabei ist es hilfreich, wenn Sie als Kunde und ihre Kunden-Anlage eindeutig identifiziert werden können. Das erfolgt z. B. über die so genannte Zählpunktbezeichnung – eine 33-stellige Nummer, die auf Ihrer Stromrechnung ausgewiesen ist.

Informationen über mögliche Lieferanten finden Sie im Internet, in Zeitungen und Zeitschriften Die Energie-Control GmbH erstellt Strompreisvergleiche für Endverbraucher und veröffentlicht diese unter www.e-control.at.

Der (Gesamt)Strompreis, den Sie zu bezahlen haben, besteht aus drei Komponenten. Bei einem Haushalt machen der Netzpreis und der Energiepreis
je circa ein Drittel aus. Dazu kommen die gesetzlichen Abgaben und Zuschläge (z.B. Elektrizitätsabgabe des Bundes, Gebrauchsabgaben der Länder, Zuschläge für erneuerbare Energieträger, etc.). Darauf wird die 20%ige Umsatzsteuer aufgeschlagen.

Zusammensetzung des Strompreises für einen durchschnittlichen Haushalt in Österreich

Wenn Sie Informationen oder Auskünft e brauchen, können Sie sich jederzeit an Ihren Netzbetreiber oder Lieferanten wenden. Weiterführende Informationen fi nden Sie auf der Homepage der Regulierungsbehörde unter www.e-control.at.

Infos zu Energieeffizienz

Wie kann ich Energie effizient und ressourcenschonend nutzen?

Energieberatung

Die Fragen zum Thema Energie sind so vielfältig wie das Thema vielseitig ist.

Ihre Ansprechpartner vor Ort und vorab

24 Stunden Bereitschaftsdienst

Bei Störungen jeglicher Art, sind wir jeden Tag 24 Stunden für Sie erreichbar.

Öffnungszeiten

Mo-Do 07.30 – 12.00 Uhr
13.00 – 17.15 Uhr
Fr 07.30 – 12.30 Uhr

Für Sie vor Ort

Stadtwerke Wörgl GmbH
Zauberwinklweg 2a
6300 Wörgl

Service-Hotline

050 63 00 63